Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SK-Tage: Auffrischung, Intensivtraining – Zertifizierung SK-Moderator*in – Mentoring Asssessment Tage

2. Mai. - 4. Mai.

Systemisches Konsensieren - Moderationssimulation

Inhalte

Die Sk Tage haben folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Systemisches Konsensieren: Auffrischung
  • Intensivtraining oder Einstieg in die Zertifizierung
  • Reflexionsraum und Marktplatz der Möglichkeiten

Systemisches Konsensieren: Auffrischung:
Hier stehen im Vordergrund: Prozessdesign sowie Infos über den neusten Stand zum “State of the Art” (u.a. aktuelle Beschlüsse des Methodenbeirats, interessante SK-Projekte).

Intensivtraining oder Einstieg in die Zertifizierung:
In dieser Veranstaltung steht im Vordergrund, dass sich die SK-Moderator*innen in simulierten Praxissituationen ausprobieren und konstruktives Feedback erhalten. Ursprünglich hatten wir diese Praxissimulationen ausschließlich als Einstieg in die Zertifizierung gedacht. Das Feedback der Teilnehmenden hat uns aber bestärkt, den großen Lerneffekt nicht nur den Zertifizierungswilligen anzubieten. Hier kannst du einfach mal praktisch üben, dich anschließend als SK-Anwender*in zertifizieren oder diese Veranstaltung als Basis für die Zertifizierung als SK-Moderator*in nutzen willst.

Ein Teilnehmer berichtet:
“Die Teilnahme am MAT [Mentoring Assessment Tage] hat mir nicht nur die Wichtigkeit einer fundierten Ausbildung im Systemischen Konsensieren aufgezeigt, sondern auch die Werthaltigkeit einer reflektierenden Lern-Gemeinschaft vor Augen geführt. Die Raffinesse und Detailliertheit menschlicher Entscheidungsvorgänge tritt beim Üben im MAT sehr deutlich zu Tage. Komplexe Fragestellungen und Sichtweisen, unterschiedlichste Motivationen und sehr verschiedene Sprachkompetenzen der Menschen, die für sich eine gute, nachhaltige und partizipierende Entscheidung finden wollen, sind im MAT hervorragend abbildbar und damit als Lernfeld für das Systemische Konsensieren und die Zertifizierung unerlässlich.
Die Schwierigkeit, das Systemische Konsensieren bis ins kleinste Details zu erforschen, wird durch eine leichte, wertschätzende und humorvolle Atmosphäre geschultert. Ich darf mit Fug und Recht sagen: die Teilnahme am MAT ist für mich deshalb so wertvoll, weil es eines der am besten strukturierten und eindrücklichsten Seminare ist, die ich in meiner Laufbahn als Moderator und Mediator bereits erleben durfte. Mein Dank und Respekt gehen mit null Widerstand natürlich an alle Teilnehmer, hauptsächlich aber an die Organisatoren und Trainer – Adela Mahlig, Dominik Berger und Volker Visotschnig, sowie Josef Maiwald. Danke!”
Klaus Bach, Coach und Berater (https://klausbach.online)

Reflexionsraum und Marktplatz der Möglichkeiten:
Dieser Teil dient dem Reflektieren des Erlebten, das Lernen zu vertiefen und bietet die Möglichkeit der Gestaltung durch Teilnehmende

Preis:
Wenn du Interesse an einer Teilnahme hast, dann melde dich bitte bei einem der unten angeführten Kontakte. Wir können gerne einen kurzen Telefontermin vereinbaren, in dem ich dir Einzelheiten zu Inhalt und Ablauf erklären kann.
Preis 900 EUR + MwSt. + Verpflegung + Übernachtung.

Zur Anmeldung wenden sie sich bitte direkt an einen der Veranstalter:
Dominik Berger dominik.berger@businesskonsens.eu
Adela Mahling a.mahling@konsenslotsen.de
Josef Maiwald Josef.Maiwald@smarterlife.de
Volker Visotschnig volker.visotschnig@businesskonsens.eu

Details

Beginn:
2. Mai.
Ende:
4. Mai.
Kategorien:
,

Veranstaltungsort

Deinsdorf Seminarzentrum
Deinsdorf 2
Weigendorf, 91249 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten weiter verarbeitet werden. Mehr  Informationen dazu und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.